WSOP | Spiele World Series Of Poker - Echtgeld Spiele

WSOP | Spiele World Series Of Poker

ECHTGELD SPIELE - DEUTSCHE ONLINE CASINOS | Mindestalter 18+

Hintergrund Informationen WPT oder WSOP

Wer hat's erfunden?

- nein, nicht ein Schweizer; natürlich ein US Amerikaner.
Es war Benny Binion, der im Jahre 1949 einen Pokermarathon zwischen 2 Spielern [Nicholas Dandolos und Johnny Moss] über 5 Monate veranstaltete. Auf Grund des regen Zuschauerinteresses kam ihm die Idee, daraus eine Dauerveranstaltung zu machen. Er organisierte weitere Poker Turniere. Hiermit war sozusagen der Grundstein für die WSOP gelegt.

Und was ist dann die WPT?

Die World Poker Tour oder kurz WPT ist eine Veranstaltung eines kommerziellen Unternehmens. Dieses veranstaltet Pokerturniere, vor allem nach den Regeln von Texas Hold'em. Die WPT war durch ihre Fernsehübertragungen maßgeblich beteiligt am Poker-Boom der letzten Jahre, vor allem im Bereich der Online-Casinos. Diese Entwicklung ist nicht verwunderlich, da auch Online-Casinos zu ihren Hauptsponsoren zählen.

Die WPT wurde durch die WSOP inspiriert. Deshalb sind diese Turniere auch ähnlich wie bei der WSOP strukturiert. Jeder Spieler bekommt zu Beginn denselben Wert an Jetons. Nun wird über mehrere Tage gespielt, bis nur noch sechs Spieler im Turnier verbleiben. Dieser entstandene letzte Tisch wird immer komplett und live Im Fernsehen übertragen. Meist in einem der Sportkanäle. Der Gewinner erhält im Allgemeinen 30 bis 35 Prozent des Preisgeldes, der Zweitplatzierte ungefähr 20 Prozent. Das Finale der World Poker Tour findet jedes Jahr im April im Bellagio [Das Hotel Bellagio ist ein Luxushotel am Las Vegas Strip in Las Vegas im US-Bundesstaat Nevada] statt und ist nach dem Main Event der WSOP das zweitgrößte Pokerturnier der Welt.

qr-de-pokerworldseries

WSOP | Spiele World Series Of Poker - was ist ein Bracelet?

Die WSOP besteht aus dem Hauptturnier [Main Event;No Limit Texas Hold'em] und jeweils mehreren kleineren Turnieren in den verschiedenen Spielarten von Poker. Jeweils der Gewinner erhält den Jackpot und bekommt als äußeres Zeichen seines Könnens ein sogenanntes Bracelet. Dies ist ein wertvolles goldenes Armband, das aussieht, wie eine Uhr. Anstatt des Zifferblattes ist jedoch ein goldenes Emblem der World Series of Poker implantiert. Nicht so sehr der materielle Wert macht dieses Schmuckstück so wertvoll. Es ist eher der ideelle Wert. Die Armbänder sind unter Spielern heiß begehrt, weil selten und nicht zuletzt sagt dieses Armband aus, dass sich der Träger unter mehreren tausend Konkurrenten bei Poker Turnieren durchgesetzt hat. Mittlerweile existiert unter den Spielern eine Art Rekordjagd nach den Bändern. Den Rekord hält Phil Hellmuth mit 13 Stück.

Spiele Poker & qualifiziere dich für einen Finalplatz der WPT oder WSOP

WSOP | Spiele World Series Of Poker - wie kann ich mich qualifizieren? Vereinfacht gesagt: Poker spielen und gewinnen... Der Qualifikations Zeitraum ist immer jährlich auf der jeweiligen Webseite einsehbar. Die teilnehmenden Marken sind: bwin.com, PartyPoker.com, PartyPoker.es, PartyPoker.dk, PartyPoker.fr, PartyPoker.it; EmpirePoker.com, GamebookersPoker.com, WPTPoker.com, WPT Poker.fr, DanskeSpilPoker.dk, Zynga.com, ACFPoker, PMU Poker.fr, Intralot Poker

Die Gewinne:
bei .com Marken: 14.000 $ für die WSOP Hauptveranstaltung oder 4.000 $ für die WSOP Nebenveranstaltung
bei .es Marken: 10.500 € für die WSOP Hauptveranstaltung oder 3.000 € für die WSOP Nebenveranstaltung

So qualifiziere ich mich für die Hauptveranstaltung der WSOP:

Qualifikationen finden täglich statt
- Pro 80 $/60 € im Sub Qualifier Preisgeldpool, wird ein Platz für das WSOP/Las Vegas Main Event Satellite Qualifier vergeben
- Einer von 10 Spielern beim WSOP Satellite Qualifier erhält einen Platz beim WSOP Satellite. Pro 560 € in dem Las Vegas Main Event Satellite Qualifier Preisgeldpool, wird ein Platz zum Las Vegas Main Event Satellite vergeben.
- Einer von 20 Spielern beim WSOP Satellite gewinnt ein 14.000 $ Paket zur Hauptveranstaltung/ Pro 10.500 € in dem Las Vegas Main Event Satellite Preisgeldpool, wird ein 10.500 € Paket für die Las Vegas Hauptveranstaltung vergeben

So setzt sich der Hauptgewinnes zusammen:

10.000 $ Buy-In für die Hauptveranstaltung | 2.000 $ Taschengeld | Zehn Übernachtungen im Hotel in Las Vegas
Und so funktioniert es für das Erlebnispaket der Nebenveranstaltung der World Series of Poker:
Qualifikationen finden täglich statt
- Pro 24 $/18 € im Sub Qualifier Preisgeldpool, wird ein Platz für das Las Vegas Experience Satellite Qualifier vergeben
- Pro 220 $/162 € im Las Vegas Experience Satellite Qualifier Preisgeldpool, wird ein Platz für das Las Vegas Experience Satellite vergeben
- Pro 4.000 $/3.000 € im Las Vegas Experience Satellite Preisgeldpool wird ein Las Vegas Erlebnispaket vergeben
So setzt sich der Gewinn des Erlebnis Paketes zusammen:
2.500 $ Buy-In für die Nebenveranstaltung | 1.650 $ Taschengeld | Sieben Übernachtungen im Hotel in Las Vegas
WSOP | Spiele World Series Of Poker - und wie stehen die deutschen Pokerspieler da?
Ein Mann Namens Matthias Rohnacher war der erste deutschsprachige Pokerweltmeister der WSOP in Las Vegas. Er gewann diesen Titel in der Spielvariante Pot Limit Omaha. Aber es gibt noch mehr. Am besten stellt man die Träger der goldenen Armbänder vor. Denn die bekommen nur die Sieger.
Deutsche Träger des Armbands sind:
Eduard Scharf (mit zwei Siegen im Limit Omaha 2001 und 2003)
Matthias Rohnacher (ein Sieg im Pot Limit Omaha 1997)
Michael Keiner (ein Sieg im Seven Card Stud 2007)
Katja Thater (ein Sieg im Razz 2007)
Thomas Bihl (ein Sieg in H.O.R.S.E. 2007)
Jens Vörtmann (ein Sieg in H.O.R.S.E. 2008)
Sebastian Ruthenberg (ein Sieg im Seven Card Stud Hi-Low 2008)
Martin Kläser (ein Sieg im Pot Limit Omaha Hi-Low 2008)
Carsten Joh (ein Sieg im No Limit Texas Hold'em 2009)
Jörg Peisert (ein Sieg im No Limit Texas Hold'em - Triple Chance 2009)
Pius Heinz (ein Sieg im No Limit Texas Hold'em - Hauptturnier 2011)
Jan-Peter Jachtmann (ein Sieg im Pot Limit Omaha 2012)
Dominik Nitsche (ein Sieg im No Limit Texas Hold'em 2012)
Der einzige Gewinner aus Österreich ist Ivo Donev (mit einem Sieg im Limit Omaha im Jahre 2000).
Keine schlechte Bilanz - oder? Versuchen sie doch auch mal ihr Glück. Melden sie sich für die WSOP im obigen Dropdownmenü bei einer der teilnehmenden Marken an. oder für Party Poker...

Registrieren ... und das eigene Turnierglück herausfordern!

Nach oben